Tower Bridge Exhibition

Besuch des Museums mit tollem Panoramablick und des Dampfmaschinenhauses

Die Tower Bridge ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Londons, wenn nicht sogar der Welt. Sie liegt in unmittelbarer Nähe des Tower of London und begeistert unter anderem durch Ihre Bauweise. Als einzige Klappbrücke zieht sie immer wieder Touristen und Einheimische gerne an. Die Brücke wird ca. 100 x im Jahr geöffnet.

Sie beginnen die Tower Bridge Exhibition mit einer Fahrt im Aufzug zur 42m hoch gelegenen Fußgängerbrücke und genießen dort einen spektakulären Panoramablick auf London. Durch besondere Aussichtsfenster können Sie ohne störende Glasscheiben fotografieren. Die Tour führt Sie weiter bis zum Maschinenraum, wo sich die sehr gut erhaltenen Dampfmaschinen befinden. Diese wurden einst zum Antrieb der Brückenwinden genutzt.

Gegen einen kleinen Aufpreis können wir Ihnen auch eine Eintrittskarte für das Monument anbieten. Die freistehende Steinsäule mit 311 Stufen im Inneren der Säule ist nur 10 Gehminuten von der Tower Bridge entfernt. Sie wurde damals zum Andenken an das Great Fire (Großer Brand von London) von Sir Christopher Wren entworfen, dem Architekten der berühmten St. Paul’s Cathedral.

Wenn Sie die 311 Stufen hochgestiegen sind, haben Sie einen fantastischen Blick über die Skyline Londons. Um das Monument im Preis inkludiert zu haben, wählen Sie einfach in der Preistabelle das Kombiticket aus.

This is the second item's accordion body. It is hidden by default, until the collapse plugin adds the appropriate classes that we use to style each element. These classes control the overall appearance, as well as the showing and hiding via CSS transitions. You can modify any of this with custom CSS or overriding our default variables. It's also worth noting that just about any HTML can go within the .accordion-body , though the transition does limit overflow.

This is the third item's accordion body. It is hidden by default, until the collapse plugin adds the appropriate classes that we use to style each element. These classes control the overall appearance, as well as the showing and hiding via CSS transitions. You can modify any of this with custom CSS or overriding our default variables. It's also worth noting that just about any HTML can go within the .accordion-body , though the transition does limit overflow.
Have more questions?

Contact us at
support@domain.com

Follow us