Buchung Mo - Fr:
09 - 12 Uhr & 14 - 17 Uhr

(0 61 51) 3 68 65 70

HTS Touristik Inh. Stefan Heinzl Heinrich-Hertz-Str. 6
64295 Darmstadt

Städte

Newcastle

Newcastle besitzt eine reiche und farbenfrohe Geschichte, beginnend mit den ersten Ansiedlungen in der Region etwa 5000 vor Christus, und der Ankunft der Römer im Jahre 43.Im Jahre 1080 wurde auf der alten römischen Festung Pons Aelius eine Burg als Verteidigung gegen die Schotten errichtet. Sie wurde als neue Burg (new castle) bezeichnet, woher Newcastle später seinen Namen erhielt. Die Burg war unabdingbar für die Entwicklung der Stadt, da die militärische Präsenz Handel und Gewerbe begünstigte. Kohle aus den Gruben von Northumberland wurde später der wichtigste Faktor für die weitere städtische Entwicklung, während im 19. Jahrhundert Schiffbau und Schwerindustrie den Wohlstand der Stadt steigerten. Newcastle hatte unter dem Niedergang der Schwerindustrie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu leiden, und heutzutage basiert die Wirtschaft der Stadt auf Technologie, Dienstleistungen und Einzelhandel.Wo immer man auch hinschaut, Newcastles reiche Geschichte und neu gefundener Ruhm als eine der pulsierendsten Städte Großbritanniens ist offensichtlich, und die Stadt bietet eine aufregende Mischung aus Neuem und Altem. Die Sehenswürdigkeiten reichen von der normannischen Burg, über die römischen Ruinen, beeindruckende viktorianische Gebäude und die weltberühmte Tyne Brücke, bis hin zu der preisgekrönten Gateshead Millenium Brücke und den renovierten Vierteln um Gateshead Quays und der Quayside mit stilvollen Hotels, Designer Bars und exzentrischen Restaurants. Mit etwa 800.000 Menschen im Großraum Newcastle-Gateshead ist es keine Überraschung, dass Newcastle eine der besten Einkaufsmöglichkeiten in Großbritannien bietet, zusammen mit einem Überfluss an schicken Bars, Nachtclubs, Museen, und kulturellen Veranstaltungen.