Buchung Mo - Fr:
09 - 12 Uhr & 14 - 17 Uhr

(0 61 51) 3 68 65 70

HTS Touristik Inh. Stefan Heinzl Heinrich-Hertz-Str. 6
64295 Darmstadt

Sehenswürdigkeiten in England

Windsor Castle

In der 28 000 Einwohner zählenden Stadt Windsor in der englischen Grafschaft Berkshire, 30 Kilometer vor den Toren Londons, befindet sich Windsor Castle, das älteste fast ständig bewohnte Schloss der Welt.

Neben dem Buckingham Palace und dem Holyrood Palace in Edinburgh zählt das Schloss in Windsor zu den offiziellen Residenzen des englischen Königshauses.

Die 1000jährige Geschichte der imposanten Anlage begann mit Wilhelm dem Eroberer, als er auf einem Kalksteinhügel eine hölzerne Burg baute. Bereits im 11. Jahrhundert wurde das Schloss aus Stein neu errichtet. König Edward III. kam auf Schloss Windsor zur Welt.

1350 startete er ein 24jähriges Umbauprogramm und legte den Grundstein für die Neugestaltung der Festung hin zum repräsentativen Palast. Die St. Georgs Kapelle auf dem Schlossgelände verdankt ihr heutiges Aussehen und gotisches Gepräge König Edward IV.

Um 1660 folgte eine weitere Bauphase, diesmal wurden Veränderungen nach Versailler Vorbild durchgeführt. Es entstand eine fast 5 Kilometer lange Allee, ursprünglich von Ulmen gesäumt.

Heute weisen Platanen und Edelkastanien den Weg nach Windsor Castle. Die umfassendste Neustrukturierung erfuhr Schloss Windsor unter König Georg IV. von 1820-1830.

Der vormals aus zahlreichen Einzelgebäuden bestehende Komplex bekam die Einheitlichkeit und Symmetrie der heutigen Schlossanlage verliehen. Nach Überdachung des Innnenhofes entstand die Waterlookammer, eine riesige Halle mit einer Tafel für 150 Personen.

Die St. Georgs Kapelle ist neben der Westminster Abbey die bedeutendste Grabstätte englischer Könige, hier ruhen unter anderem Edward IV., Heinrich VIII. oder Georg VI. Aber auch freudige Ereignisse wie die Heirat von Henry I., Edward VII. oder Prince Charles fanden auf Windsor Castle statt.

Seit 1952 verbringt Königin Elisabeth II. viele Wochenenden auf Windsor Castle. Besucher erkennen ihre Anwesenheit an der gehissten Royal Standard Flagge mit den Wappen Englands, Schottlands und Nordirlands. Weht der Union Jack vom Runden Turm, steht das Schloss Touristen für Besichtigungen offen.

Die königlichen Gemächer, die Kapelle, die Gemäldesammlung mit Werken von Rubens, Rembrandt oder Holbein und die Wachablösung auf dem Schlosshof sind beliebte Attraktionen.

Schloss

Bildnachweis: City Sightseeing