Buchung Mo - Fr:
09 - 12 Uhr & 14 - 17 Uhr

(0 61 51) 3 68 65 70

HTS Touristik Inh. Stefan Heinzl Heinrich-Hertz-Str. 6
64295 Darmstadt

Sehenswürdigkeiten in England

Castle Drogo

Beim Castle Drogo handelt es sich um das letzte Landschloss, welches im heutigen Großbritannien erbaut wurde. Das in der Nähe von Drewsteignton liegende Schloss wurde nie fertig gestellt, da das Geld ausging.

Der ursprüngliche Entwurf des Architekten Edwin Lutyens wurde vom Geschäftsmann Julius Drewe, dem Gründer von Home and Colonial Stores in Auftrag gegeben. 1910 begann der Bau des Schlosses, das komplett aus Granit besteht.

In seinem Stil lehnt es sich an mittelalterliche Burgen an, integriert aber zeitgenössische Stilelemente. Zum Schloss gehört eine wunderschöne Gartenanlage, die von Lutyen entworfen wurde. Die Bepflanzung besteht aus Staudenrabatten, Magnolien und Rhododendron und bildet einen harten Kontrast zur restlichen Landschaft. Auch ein Rosengarten sowie ein Garten mit diversen Ziersträuchern gehören zum formalen Schlossgarten.

Jährlich besuchen etwa 120.000 dieses sehr interessante Schloss. Das hat seinen Grund. Nicht nur der schöne Schlossgarten lädt zum Spazieren ein, auch die Entstehung der Burg fasziniert die Besucher. Zweck war hier nicht der Schutz eines bestimmten Gebietes, sondern nur die Reflektion von Drewes Reichtum, den er durch die imposante Größe und der verwendeten Materialien zur Schau stellen wollte.