Buchung Mo - Fr:
09 - 12 Uhr & 14 - 17 Uhr

(0 61 51) 3 68 65 70

HTS Touristik Inh. Stefan Heinzl Heinrich-Hertz-Str. 6
64295 Darmstadt

Sehenswürdigkeiten in England

Arundel Castle & Gardens

Arundel Castle ist eines der prachtvollsten Schlösser Englands. Die erste Burg wurde bereits im 11. Jahrhundert von König Eduard dem Bekenner als zinnenbewehrte Festung mit Zugbrücke zum Schutz der Flussmündung des Arun auf einem künstlichen Erdhügel errichtet und von Roger de Montgomery, dem Ersten Earl of Shrewsbury, vollendet. Im Lauf der Jahrhunderte wurde der ursprüngliche zweckmäßige und schlichte Bau von den Herzögen von Norfolk, die das Schloss auch heute noch bewohnen, zu einem prächtigen Schloss erweitert. Die prunkvollen Räume mit ihren Gemälden und ihrer kostbaren Einrichtung können mit Ausnahme der privaten Räume besichtigt werden. Sein heutiges Aussehen bekam Arundel Castle allerdings erst im 18. Jahrhundert, nachdem bei einem Brand der Großteil des ursprünglichen Schlosses zerstört worden war.

Arundel Castle ist aber auch ein berüchtigtes Spukschloss. Vier Geister sollen hier ihr Unwesen treiben, der berühmteste von ihnen ist der Blaue Mann, der seit 1630 immer wieder in der Bibliothek gesehen worden sein soll.

Der Besuch von Arundel wird abgeschlossen durch einen Spaziergang durch die mehr als 40 Hektar großen Park- und Gartenanlagen.